ABZ*Basisbildung wirkt!

Arbeitsmarkt | Weiterführende Ausbildung | Weiterbildung | Pflichtschulabschluss | Kompetenzen erweitern | Lernen lernen | Deutsch | Mathematik | Digitale Kompetenzen | Englisch | Computer | Einzelberatung | Coaching | Übergangskurs Pflichtschulabschluss

Foto einer Holztischplatte mit Notizblock, Highlighter, Schere, Lineal, Stiften und Taschenrechner

ABZ*Basisbildung wirkt!

Laufzeit
01.01.2022 - 31.12.2022

"Basisbildung wirkt!" ist ein Projekt von ABZ AUSTRIA. In einem 15-wöchigen Kurs können sich Mädchen und Frauen ab einem Alter von 16 Jahren auf den Pflichtschulabschluss vorbereiten. Dabei werden Sie von unseren Trainerinnen und Beraterinnen begleitet und unterstützt.

Unser Angebot für Sie

In einer kleinen Gruppe mit bis zu fünf anderen Frauen erwerben Sie die dafür erforderlichen Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik.
Außerdem erweitern Sie Ihre digitalen Fertigkeiten.

Was erwartet Sie im Einzelnen?

In Deutsch trainieren Sie das Schreiben & Lesen sowie das Sprechen und Verstehen.

In Englisch lernen Sie das Schreiben & Lesen sowie das Verstehen einfacher Sätze.

In Mathematik geht es darum, die Grundrechnungsarten zu üben, einfache Textbeispiele zu lösen und die Mathematik im Alltag zu nutzen.

Im Themenblock digitale Fertigkeiten erfahren Sie, was Sicherheit und Datenschutz im Internet bedeutet und Sie lernen, wie Sie

  • das Smartphone und den Computer im Alltag einsetzen,
  • E-Mails schreiben bzw. versenden und
  • im und mit dem Internet lernen können.

 Während der gesamten Kurszeit werden Sie von einer Beraterin individuell unterstützt:

  • bei persönlichen Themen, aber auch
  • beim Lernen und
  • bei Fragen, wie es nach dem Kurs weitergehen soll.

Sie möchten mehr erfahren?

Dann rufen Sie uns an. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 12 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +43 1 699 1 66 70 391 für Sie erreichbar.

Gerne können Sie auch eine E-Mail an basisbildung@abz-austria.at schicken.

Links & Downloads

  • Blog

    28.04.2020 | Basisbildung wirkt: Mit gefestigten digitalen Kompetenzen aus der Krise!

    weiterlesen
    Eine Frau mit Brille beißt gestresst auf einen Bleistift. Vor ihr steht ein offener Laptop.

    Manuela Vollmann, Geschäftsführerin von ABZ*AUSTRIA: "In Österreich ist der Pflichtschulabschluss ein wesentlicher Abschluss, um überhaupt beruflich voranzukommen und existenzsichernde Jobs zu bekommen" (Symbolbild)