Jobs

Detaillierte Angaben zu den Stellenbeschreibungen finden Sie in dem jeweiligen PDF.

Download Kontakt

Das Projekt ABZ*Perspektive Lernen und Arbeit unterstützt Frauen beim erfolgreichen Jobeinstieg oder beim Eintritt in eine Ausbildung.

Zur Mitarbeit in einem neuen arbeitsmarktpolitischen Projekt im Bereich des Case Managements für asylberechtigte und subsidiär schutzberechtigte Frauen suchen wir Berater*innen.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Betätigungsfeld in einem motivierten und engagierten Team. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit bei ABZ*AUSTRIA haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an personal [at] abzaustria [dot] at.

Mag.a Gudrun Koban, MA

Das Projekt Wiedereinstieg mit Zukunft richtet sich an arbeitssuchend gemeldete Frauen, die aufgrund von Betreuungspflichten ihr Erwerbsleben unterbrochen oder noch nicht begonnen haben, nun aber in einen Beruf (wieder-)einsteigen möchten.

Ziel ist es, auf jede Frau mit ihren individuellen Fähigkeiten, Kenntnissen und Bedürfnissen einzugehen und Angebote zu schaffen, die den Frauen entgegenkommen und sie gleichzeitig auf ihren zukünftigen Arbeitsplatz vorbereiten. Zur Mitarbeit suchen wir eine/nTrainer*in für die Einstiegsphase mit abgeschlossener Trainer*innen-/Coachingausbildungim Ausmaß von mind. 110 Stunden.

Susanna Csenkey

Das ABZ*Frauenberufszentrum Wien fungiert als Anlaufstelle für Frauen aller Altersstufen, die arbeitslos oder arbeitssuchend sind und bietet Beratung und Unterstützung bezüglich der Themen Vereinbarkeit, Bildung, Arbeitsmarkt, Laufbahnplanung und Karriere.

Zur Mitarbeit im ABZ*Frauenberufszentrum Wien suchen wir eine/n Berater*in, die u.a. eine Ausbildung im pädagogischen oder psychologischen Bereich, mehrjährige Berufserfahrung im Beratungsbereich mitbringt. Arbeitsmarktpolitische Berufserfahrung ist von Vorteil.

Silvia Flörl

Im Projekt ABZ*FiT.Frauenberatung werden Frauen bei einem nicht-traditionellen Berufsweg unterstütztund während ihrer Ausbildung im handwerklich/technischen Bereich begleitet.

Zur Mitarbeit in der ABZ*FiT.Frauenberatung suchen wir eine/n Berater*in mit abgeschlossener (Berufs-) Ausbildung im pädagogischen, psychologischen oder sozialwissen-schaftlichen Bereich oder als Lebens-und Sozialberater*in, mehrjährige Berufserfahrung im Beratungs-bzw. Trainingsbereich sowie in der arbeitsmarkt-politischen Arbeit mit Frauen.

Dipl. Sozpäd.in Sabine Krammel

Im Projekt ABZ*FiT.Frauenberatung werden Frauen bei einem nicht-traditionellen Berufsweg unterstützt und während ihrer Ausbildung im handwerklich/technischen Bereich begleitet. Zur Mitarbeit in der ABZ*FiT.Frauenberatung suchen wir eine/n Unternehmenskontakter*in.

Mag.a_FH Karin Mader-Reichl