You are here

Gleichstellung zahlt sich aus: zu 100 Prozent

Gleichstellung | Karriereplanung | Laufbahnberatung | Unternehmensberatung | Führungskompetenzen | Vereinbarkeit | Karenzmanagement | Digitalisierung | Neues Arbeiten

Gleichstellung zahlt sich aus: zu 100 Prozent

100% Gleichstellung zahlt sich aus!

Mit dem Projekt 100% Gleichstellung zahlt sich aus! werden Unternehmen dabei beraten, transparente Entgeltsysteme zu gestalten und Rahmenbedingungen für faire Karrierechancen für Frauen zu schaffen. Dazu können sich vom Unternehmen nominierte Mitarbeiterinnen zu ihrer Karriere- und Laufbahnplanung coachen lassen. Durchgeführt wird das Projekt von der Arbeitsgemeinschaft bab Unternehmensberatung, Deloitte Consulting und ÖSB. ABZ*training & consulting gmbh wurde als Subauftragnehmerin für die Umsetzung der Karriere- und Laufbahnberatungen beauftragt. 

Finanziert wird das Projekt vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft aus nationalen sowie aus Mittel des Europäischen Sozialfonds. 

Insgesamt sollen Mitarbeiterinnen aus 58 Unternehmen österreichweit beraten werden. Die Beratungen können als Einzelcoachings stattfinden oder in Form von Gruppen-Workshops. Angepasst werden die Beratungsinhalte an die Bedürfnisse der Frauen und Bedarfe der Unternehmen. 

Folgende Module stehen zur Auswahl: 

Führung

•    Rahmenbedingungen und notwendige Führungskompetenzen 
•    Reflexion und Stärkung der individuellen Führungskompetenzen
•    Vereinbarkeit und Führung
•    Role Models, Stärkung Führungsrolle

Auszeitmanagement

•    Auseinandersetzung mit Auswirkungen von Auszeiten und Karenzen auf persönliche Karriere, Aufzeigen aktiver Gestaltungsmöglichkeiten
•    Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Wiedereinstieg
•    Auseinandersetzung mit lebensphasenorientierter Arbeitsgestaltung zur Vereinbarkeit (Karenzen etc.)

Karriereentwicklung

•    Aufbau Schlüsselkompetenzen für persönliche Karriereentwicklung
•    Reflexion der Möglichkeiten bezüglich Berufslaufbahn, Identifikation der nächsten Schritte und notwendigen Entscheidungen
•    Erarbeitung eines persönlichen Stärkenprofils (Empowerment)
•    Identifikation von karriere-fördernden Aus- und Weiterbildungen 
•    Schaffung von Bewusstsein für Lebenslanges Lernen v.a. in späteren Phasen der Berufslaufbahn

Future of Work

•    Anpassung individueller Arbeitsformen an Digitalisierung
•    Auseinandersetzung mit Chancen & Risiken der Digitalisierung, Ableitung von Schlussfolgerungen für persönliche Entwicklung
•    Förderung der innerbetrieblichen Mobilität zur Erweiterung von zukunfts-relevanten Kompetenzen

Die Karriere- und Laufbahnberatungen laufen bis März 2023.