abz*bildungsberatung in wien

Kontaktieren Sie

Projektleitung

Mag.a Eva Holder

Bereichsleitung

Mag.a Karin Wolf

Laufzeit: 01.01.2015 - 31.12.2017

Als PartnerInnen im Netzwerk "Bildungsberatung in Wien" bieten wir Frauen und Personen mit Betreuungspflichten unabhängige Bildungs- und Berufsberatung in Ihrer Nähe.

Themen der Berufs- und Bildungsberatung

  • Ich war lange zu Hause. Wie steige ich wieder ins Berufsleben ein?
  • Welche Aus-/Weiterbildung ist die richtige für mich?
  • Gibt es finanzielle Unterstützung für meine Ausbildung?
  • Wie kann ich (Weiter)Bildung und Familie vereinbaren?
  • Ich möchte mich beruflich verändern. Wie gehe ich vor?
  • Wird mein ausländischer Abschluss hier anerkannt?
  • Wie kann ich meine Interessen und Stärken weiterentwickeln?
  • Ich habe von der Berufsreifeprüfung gehört. Ist das etwas für mich?

Beschäftigt Sie eine dieser oder eine ähnliche Frage? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

Wir beraten Sie kostenlos und anbieterunabhängig, wir sind offen für all Ihre Fragen rund um das Thema Aus- und Weiterbildung und orientieren uns an Ihren individuellen Bedürfnissen.

Unsere Angebote

Mobile Bildungsberatung

An öffentlichen Plätzen, wie z.B. auf Spielplätzen, in Parks, in Einkaufszentren, bei größeren Veranstaltungen bieten wir mit unseren KooperationspartnerInnen aus dem Netzwerk "Bildungsberatung in Wien" Beratung und Information zu Themen der Berufs- und Bildungsberatung an. Die Beratung und Information ist in mehreren Sprachen möglich. Im Rahmen der Kooperation mit unseren PartnerInnen der Bildungsberatung in Wien bieten wir Bildungsberatung für Personen mit Betreuungspflichten unter anderem in der Hauptbücherei Wien an. Die jeweiligen Termine und Orte entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender oder dem Terminkalender auf der Website der Bildungsberatung in Wien.

Kostenlose Einzelberatung

Wir bieten Ihnen unabhängige und persönliche Bildungs- und Berufsberatung zur Klärung Ihrer persönlichen Fragen rund um Themen der Aus- und Weiterbildung. Vereinbaren Sie einen Termin bei den Bildungsberaterinnen von abz*austria unter der Telefonnummer +43 (0)699 1 66 70 317 oder per E-Mail unter bildungsberatung [at] abzaustria [dot] at.

Gruppenberatung und -information bei KooperationspartnerInnen

Nützen Sie die Gelegenheit und lernen Sie die abz*bildungsberatung in Eltern-Kind-Zentren, in Frauenzentren, Beratungsstellen und bei MigrantInneneinrichtungen kennen. Dort erhalten Sie Informationen rund um das Angebot der Bildungsberatung in Wien und die Gelegenheit sich einen Termin für eine persönliche Beratung zu vereinbaren. Gerne stellen wir unser Angebot auch in Ihrer Einrichtung vor! Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte ebenfalls unserem Veranstaltungskalender oder dem Terminkalender auf der Website der Bildungsberatung in Wien

Telefonische Beratung

Unter der Telefonnummer +43 (0)699 1 66 70 317 haben Sie die Möglichkeit sich von der abz*bildungsberatung telefonisch zu Themen der Aus- und Weiterbildung informieren oder beraten zu lassen.

Interaktives Frauenbildungscafe

Das interaktive Frauenbildungscafe bietet Frauen die Möglichkeit sich in einer angenehmen Atmosphäre zu Themen der Aus- und Weiterbildung auszutauschen, zu vernetzen und zu informieren. Interaktive Stationen unterstützen Sie auf Ihrem persönlichen Weiterbildungsweg und sorgen für einen anregenden, informativen Nachmittag. Das Frauencafe bietet Ihnen Wissenswertes zu neuen Berufsbildern und dauert ca. zwei Stunden. Kinderbetreuung wird angeboten. Die nächsten Termine finden Sie auf dem Veranstaltungskalender oder dem Terminkalender auf der Website der Bildungsberatung in Wien.

Mini!Labs

Mini!Labs sind kurze, kostenlose Workshops im Bereich Technik, Handwerk, Naturwissenschaften und IT für Frauen. Mini!Labs ermöglichen es, neue Bereiche und Tätigkeiten zu entdecken, Spaß an technischen/ handwerklichen Tätigkeiten zu bekommen und Interesse für naturwissenschaftliche Experimente zu wecken. Die Workshops dauern zwei Stunden und finden bei abz*austria oder im WUK statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich - aktuelle Termine entnehmen Sie dem Veranstaltungskalender oder dem Terminkalender auf der Website der Bildungsberatung in Wien.

NEU: Nützen Sie auch die Online-Bildungsberatung Wien!

Weiterführende Informationen: http://ec.europa.eu/esf/

Diese Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Frauen finanziert