ABZ*Kompetenzcheck

Migrantinnen, Fluchterfahrung, Kompetenzenerfassung, Bewerbungstraining, Jobsuche, Beratung, Weiterbildung, Einzelberatung, Nostrifikation, Praktikum

ABZ*Kompetenzcheck

Laufzeit
25.04.2022 - 12.05.2023

Kompetenzcheck berufliche Integration - Frauen ab 18 Jahre

richtet sich an Frauen mit Fluchterfahrung, die bereits einen Deutschkurs absolviert und Interesse an der Erfassung ihrer beruflichen Kompetenzen und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive haben.

Kompetente Trainerinnen unterstützen Sie in Ihrer Erstsprache und auf Deutsch dabei, Ihre beruflichen Kompetenzen und Erfahrungen sichtbar zu machen. In Schnupperpraktika können Sie Ihre vorhandenen Kenntnisse erproben und weitere Erfahrungen sammeln.

Ziel des Projektes ist es Ihre Chancen am Arbeitsmarkt durch die Erfassung Ihrer Kompetenzen zu erhöhen.

Im Rahmen eines Gruppenkurses erfahren Sie mehr zu den Themen

  • Der österreichische Arbeitsmarkt
  • Das Bildungssystem in Österreich
  • Österreichische Kultur und Gesellschaft
  • Stärkung meines Selbstbewusstseins
  • Bewerbungstraining und Jobsuche

Gerne unterstützen wir Sie auch individuell im persönlichen Gespräch bei Ihren Anliegen. In Einzelgesprächen bekommen Sie Informationen zur formalen Anerkennung vorhandener Qualifikationen, zu Behördenwegen, Existenzsicherung u.v.m.

Dauer

Wir unterstützen Sie 7 Wochen lang. Das Projekt umfasst 10 Stunden Gruppentraining und 1 Einzelcoaching pro Woche. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Kurszeiten

3 Tage pro Woche (1 x 6 und 2 x 2 Stunden)

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte sprechen Sie mit Ihrer AMS*Beraterin/Ihrem AMS Berater über die Teilnahme am Kompetenzcheck! Wir freuen uns auf Sie!

Links & Downloads

  • Blog

    20.12.2017 | Vom Schnupperpraktikum zu finanzieller Unabhängigkeit

    weiterlesen
    Eine Frau mit einem Haarnetz auf dem Kopf lächelt in die Kamera. Sie steht neben einem Gastro-Geschirrspüler.

    Arefa Hossaini ist über ein Schnupperpraktikum an den Job bei der Wiener Städtischen gekommen: "Ich habe am Kompetenzcheck von ABZ*AUSTRIA teilgenommen"