FiT-Zentrum Weinviertel

Kontaktieren Sie

Projektleitung

Mag.a Isabella Groiss

Bereichsleitung

Mag.a Karin Wolf

Laufzeit: 01.01.2017 - 31.12.2017

FiT - Frauen in Handwerk und Technik

Das FiT-Programm bietet für beim AMS vorgemerkte Frauen neue, spannende Chancen auf Ausbildungen mit anerkanntem Abschluss in handwerklichen, technischen oder anderen nicht traditionellen Berufen. Einschlägige Vorkenntnisse oder Qualifikationen sind nicht notwendig!

Ziel ist es, Frauen für bisher männer-dominierte Bereiche zu begeistern und Ausbildungen zu fördern, die mit verbesserten Jobchancen und Verdienstmöglichkeiten verbunden sind. Gefördert werden können z.B. Lehrabschlüsse, der Abschluss von Fachschulen, Kollegs und Fachhochschulen sowie betriebsnahe Ausbildungen.

Das FiT-Zentrum bietet Information, Beratung, Orientierung, Qualifizierung, Ausbildungsbegleitung, und unterstützt bis zum Berufseinstieg.

Unser Angebot

  • Informationsveranstaltungen
  • Beratung, Clearing, Perspektivenerweiterung
  • Erstellung des Kompetenzportfolios
  • Betriebliches Praktikum
  • Basisqualifizierungen
  • Werkstatt -Training
  • Durchgehende Beratung und Begleitung

Das Programm wird an unseren Standorten in den Bezirken Hollabrunn, Korneuburg, Mistelbach, Gänserndorf und Wien 21 angeboten.

Sie möchten mehr über die vielfältigen Möglichkeiten im Rahmen von FiT erfahren?

Dann laden wir Sie gerne zu einer unserer Infoveranstaltungen ein (TAS 316277).

Das FiT-Team Weinviertel freut sich auf Ihr Kommen!

Das FiT-Zentrum Weinviertel wird gefördert aus Mitteln des AMS Niederösterreich und wird durchgeführt von abz*austria - kompetent für frauen und wirtschaft.