abz*Handel(n) für Migrantinnen

Kontaktieren Sie

Standort

abz*Gleichstellungshaus

+43 (699) 1 66 70 394

Laufzeit: 01.01.2017 - 31.12.2018

abz*Handel(n) für Migrantinnen richtet sich an Migrantinnen, die Interesse bzw. Erfahrung im Handel, speziell im Onlinehandel mitbringen.

Von kompetenten Trainerinnen werden Sie unterstützt, Ihre beruflichen Kompetenzen und Erfahrungen sichtbar zu machen, Ihre Chancen im Handel zu klären und zu verbessern.

Ziel des Projektes ist es, Ihre Chancen im Bereich Handel durch fachliche Orientierung und Verbesserung der Deutschkenntnisse zu erhöhen.

Angebot

In der Gruppe

  • vertiefen Sie Ihre Deutschkenntnisse,
  • lernen Sie mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien umzugehen,
  • erfahren Sie vieles über verschiedene Berufsbilder und Ausbildungen im Handel,
  • bekommen Sie Tipps & Tricks wie Sie leichter lernen können,
  • erfahren Sie, welche Aus- und Weiterbildungen für Ihren gelungenen Berufseinstieg sinnvoll sind.

Im Einzelgespräch

  • bekommen Sie Informationen zur formalen Anerkennung vorhandener Qualifikationen, zu Behördenwegen, Existenzsicherung u.v.m.

Zielgruppe

  • Sie haben Interesse am Handel
  • Sie sind Drittstaatenangehörige und mindestens 18 Jahre alt (drittstaatenangehörige Frau mit unbefristeter Aufenthaltsbewilligung, asylberechtigte Migrantin oder subsidiär schutzberechtigte Migrantin mit uneingeschränktem Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Sie haben Deutschkenntnisse (B1)

Dauer

abz*Handel(n) für Migrantinnen dauert 12 Wochen und umfasst 25 Stunden Gruppenzeit sowie 1,5 Stunden Einzelberatung pro Woche.

Kurstermine & Kurszeiten

Kurs 1: Mo, 06.03.2017 - Fr, 09.06.2017
Infotage: Do, 16.02.2017 & Do, 23.02.2017; jeweils 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

Kurs 2: Mo, 18.09.2017 - Mi, 13.12.2017
Infotage: Do, 31.08 2017 & Do, 14.09.2017 jeweils 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

Kurs 3: Mo, 05.03.2018 - Fr, 08.06.2018
Infotage: Do, 15.02.2018 & Do, 22.02.2018 jeweils 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

Kurs 4: Mo, 17.09.2018 - Mi, 12.12.2018
Infotage: Do, 30.08.2018 & Do, 13.09.2018 jeweils 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

Ihre Kurszeiten sind Montag – Freitag von 09:00 Uhr – 14:00 Uhr.

Dieses Projekt wird durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds und das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres sowie durch das AMS Wien kofinanziert.