abz*gender&diversity.bildungsberatung in österreich

Kontaktieren Sie

Standort

abz*Gleichstellungshaus

+43 (0)699 1 66 70 307

Projektleitung

Mag.a Eva Holder

Bereichsleitung

Mag.a Karin Wolf

Laufzeit: 01.01.2015 - 30.06.2018

Als Beitrag zur Professionalisierung und Qualitätsentwicklung bietet abz*austria im Rahmen des Netzwerks "Bildungsberatung Österreich - Querschnittsthemen" Grundlagen und Expertise zur Weiterentwicklung und Umsetzung von Gender und Diversity Standards für die Bildungsberatung.

In der Projektlaufzeit von 01.01.2015 bis 31.12.2017 gilt es, die in einer Publikation 2014 veröffentlichten Gender und Diversity Standards für die Bildungsberatung Österreich, auf drei Ebenen (weiter-) zu etablieren:

  1. Ebene der BeraterInnen
  2. Ebene der Trägerorganisationen
  3. Ebene der Landesnetzwerke

Für alle drei Ebenen werden über die dreijährige Projektlaufzeit Fach-Workshops, Gruppen- und Einzelberatungen, Fokusgruppen und Beratungen zu spezifischen Themenstellungen angeboten.

Der Fokus liegt auf nachfolgende Zielen:

  • Bildungsberatung als Beitrag zur Gleichstellung
  • Verbesserung des Zugangs zur Bildungsberatung
  • Erschließung neuer Zielgruppen
  • (Weiter-) Professionalisierung der Beratungsleistungen
  • Praxisorientierte Weiterentwicklung der Gender- und Diversitykompetenzen in der Bildungsberatung

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung